Duftwerke

Mirjam Fischer 

Bachblütentherapie geht auf den Britischen Arzt Edward Bach zurück. Mit 38 Bachblüten 

sie können begleitend eingesetzt werden bei 

  • Ängste
  • Depressionen
  • Schlafstörungen und - beschwerden
  • Magen-Darmbeschwerden
  • bei Hauterkrankungen wie Neurodermitis, Allergien
  • Asthma und Bettnässen
  • Begleitend bei seelischen und körperlichen Traumen
  • und weiteren Indikationen

      Erstbehandlung mit Anamnese (ca. 90 min.)  inkl. Mittel 100Sfr.